Gebäudediagnostik Wesselmann
Gebäudediagnostik Wesselmann

Referenzliste Gebäudealtlasten 

Stand: 2-2016 

 

Folgende exemplarische Auflistung dient Interessenten als Hinweis, welches Leistungsspektrum wir im Bereich Gebäudealtlasten abdecken und welche Auftraggeber wir bedienen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen, aber auch zum eigenen Schutz werden wir hier keine rückführbaren Adressdaten nennen. Konkretere Referenzen, die auch mit Ansprechpartnern zur Überprüfung unterlegt sind, können auf Nachfrage im Einzelfall angefordert werden. In den Jahren 2014/15 wurden in der Sektion Altlastenuntersuchung in der Bausubstanz ca. 250 Fälle für Behörden, Industrie, Immobiliengesellschaften und in geringem Umfang auch für Privatkunden bearbeitet. 

 

 

  1. Gefahrstoffkataster: Begutachtung und Erstellung Sanierungskonzept mit Kostenschätzung für Abbruch und Entsorgung, (aktuell in Bearbeitung)
    Objekt: Kasernengebäude in SH, nähe Flensburg
    Auftraggeber: öffentlicher AG aus Schleswig-Holstein
     
  2. Erstbewertung einer Gewerbeimmobilie mit 125 Büroräumen hinsichtlich der Gefahrstoffsituation mit einer Kostenschätzung für ggf. anfallende gefahrstoffspezifische Ausbau- und Entsorgungskosten (aktuell in Bearbeitung)
    Objekt: Bürogebäude in der Hamburger Innenstadt, Hafennähe
    Auftraggeber: Maritimes Handelsunternehmen
     
  3. Erstellung Gefahrstoffkataster – Begutachtung und Sanierungsempfehlungen im Zuge von Strangsanierungen und Küche/Baderneuerungen
    seit Oktober 2013 fortlaufend bis dato
    Objekt: 140 Wohneinheiten in einer Wohnsiedlung in  HH Poppenbüttel  
    Auftraggeber: öffentliches Wohnungsunternehmen in Hamburg
     
  4. Bewertende Schadstoffanalyse in einem Ferienhaus in Fertigteilbauweise aus den 1970er Jahren unter spezieller Berücksichtigung der Formaldehyd- und der Geruchs- bzw. Chloranisolproblematik (1/2016)
    Objekt: EFH in Schenefeld bei Hamburg
    Privater Investor für eigenen Immobilienerwerb
     
  5. Systematische Überprüfung einer PCB-Belastung der Raumluft und von Bauteilen mit einer Gefährdungsbeurteilung bzw. zur Nutzbarkeit der der Immobilie (Oktober 2013)
    Objekt: 5 stöckiges Bürogebäude einer Maschinenbau GmbH
    Auftraggeber: Gewerblicher Betrieb / Internationaler Konzern
     
  6. Schadstoffkatasterungen – Begutachtung und Sanierungsempfehlungen inkl.  Bauüberwachungstätigkeiten
    Februar 2013 bis voraussichtlich April 2016 (fortlaufend)
    Objekt: ca. 25 EFH und MFH von Angestellten der Straf- und Justizanstalt Fuhlsbüttel  
    Auftraggeber:  öffentliches Wohnungsunternehmen, Hamburg

     
  7. Schadstoffsanierung - Planung und Begleitung
    Februar - August  2012
    Objekt: IBA Projekt „Weltquartier“, HH- Wilhelmsburg (ca. 200 Wohneinheiten)
    Auftraggeber: öffentliches Wohnungsunternehmen in Hamburg

Gebäudediagnostik

Wesselmann

Eißendorfer Str. 79

21073 Hamburg 

 

Tel. 0049-40-320276331

Fax: 0049-40-320276343

 

info@gebaeudediagnostik.net

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BIHH Bau-Institut Hamburg-Harburg GmbH