Gebäudediagnostik Wesselmann
Gebäudediagnostik Wesselmann

Referenzliste Gebäudealtlasten 

Stand: 1-2019 

 

Folgende exemplarische Auflistung dient Interessenten als Hinweis, welche Leistungen wir im Bereich Gebäudealtlasten abdecken und welches Auftraggeberspektrum wir bedienen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen, aber auch zum eigenen Schutz werden wir hier keine rückführbaren Adressdaten nennen. Konkrete Referenzen, die auch mit Ansprechpartnern zur Überprüfung unterlegt sind, können ggf. auf Nachfrage im besonderen Einzelfall angefordert werden. In den Jahren 2017/18 wurden in der Sektion Altlastenuntersuchungen in der Bausubstanz 324 Fälle für Behörden, Immobiliengesellschaften, Bauunternehmen, Industrie, Handel & Gewerbe und in geringem Umfang auch für Privatkunden bearbeitet.

 

 

  1. Erkundung von gefahrstoffhaltigen Bauteilen mit Sanierungsempfehlung vor Beginn von energetischen Modernisierungsmaßnahmen
    Objekt: ca. 50 viergeschossige Wohngebäude in einer Wohnsiedlung in Bremen
    Auftraggeber: börsennotiertes Wohnungsunternehmen                                                   Leistungszeitraum: seit Dezember 2018, fortlaufend bis März 2019
     
  2. Gefahrstoffuntersuchung von einer geplanten Umbaumaßnahme, Erstellung Sanierungskonzept mit Kostenschätzung für Abbruch und Entsorgung
    Objekt: 6 geschossiges Bürohaus im Zentrum von Hannover
    Auftraggeber: privater Immobilieninvestor aus Norddeutschland                                      Leistungszeitraum: März - Mai 2018
     
  3. Gefahrstoffkataster: Begutachtung und Sanierungsempfehlungen inkl. folgender Bauüberwachungstätigkeiten der Gefahrstoffausbauten
    Objekt: 2 Kasernengebäude in Hamburg
    Auftraggeber: öffentlicher Auftraggeber, Hamburg                                                          Ausführung: Beginn August 2018, aktuell in Bearbeitung
     
  4. Gefahrstoffuntersuchungen von Garagenanlagen vor einem Rückbau inkl. Einstufung der Entsorgungswege des mineralischen Bauschuttes durch Deklarationsanalysen gemäß LAGA PN 98
    Objekt: zwei Garagenanlagen in Hamburg und Bremen
    Auftraggeber: privates Wohnungsunternehmen                                                              Ausführung: April + August 2018
     
  5. Gefahrstoffuntersuchungen der Bausubstanz, Sanierungsempfehlungen sowie einer Einschätzung zum aktuellen Gefahrenpotential für die aktuellen Nutzer
    Objekt: Gebäude eines Schulzentrums in Walsrode
    Auftraggeber: öffentlicher Auftraggeber aus Niedersachsen                                             Ausführung: September - Oktober 2018
     
  6. Überprüfung und Bewertung einer ggf. vorhandenen Belastung der Raumluft durch künstliche Mineralfasern ("alte KMF")
    Objekt: Büro in Gebäude in der Hamburger Innenstadt
    Auftraggeber:  börsennotiertes Immobilienunternehmen                                                   Leistungszeitraum: Februar 2018
     
  7. Bewertende Schadstoffanalyse in einem Ferienhaus in Fertigteilbauweise aus den 1970er Jahren unter spezieller Berücksichtigung der Formaldehyd- und der Geruchs- bzw. Chloranisolproblematik
    Objekt: Einfamilienhaus in Schenefeld bei Hamburg
    Auftraggeber: Privatperson zum eigenen Immobilienerwerb                                            Ausführung: Januar 2016

Gebäudediagnostik

Wesselmann

Eißendorfer Str. 79

21073 Hamburg 

 

Tel. 0049-40-320276331

Fax: 0049-40-320276343

 

info@gebaeudediagnostik.net

 

Impressum

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BIHH Bau-Institut Hamburg-Harburg GmbH