Gebäudediagnostik Wesselmann
Gebäudediagnostik Wesselmann

Referenzliste Feuchte/ Schimmel

Stand: 1-2019

 

Folgende exemplarische Auflistung dient Interessenten als Hinweis, welche Leistungen wir im Bereich der Begutachtung und Sanierungsplanung auf dem Sektor Feuchteschäden und mikrobielle Belastungen abdecken und welches Auftraggeberspektrum wir bedienen. Aus datenschutzretlichen Gründen, aber auch zum eigenen Schutz werden wir hier keine rückführbaren Adressdaten nennen. Konkrete Referenzen, die auch mit Ansprechpartnern zur Überprüfung unterlegt sind, können ggf. auf Nachfrage im besonderen Einzelfall angefordert werden. In den Jahren 2017/18 wurden in der Sektion Feuchte/Schimmel ca. 280 Fälle für Behörden, Immobiliengesellschaften, Industrie, Handel & Gewerbe und in geringerem Umfang auch für Privatkunden bearbeitet.

 

 

  1. Einschätzung der Gefährdungssituation nach einem Schaden an einer Abwasserleitung, Konzepterstellung für Sanierungsoptionen                                              Objekt: Kindertagesstätte in Hamburg                                                                                      Auftraggeber: Träger Hamburger Kitaeinrichtungen (Oktober 2018)                                              

  2. Einschätzung des hygienischen Zustandes durch mikrobielle Raumluftanalysen in einem historischen, teilweise öffentlich genutzten Verwaltungsgebäude
    Objekt: historisches Rathaus im Landkreis Stade
    Auftraggeber: Samtgemeinde in Niedersachsen (September 2018)

     
  3. Überprüfung einer Mauerwerksfassade auf Schlagregendichtigkeit durch diverse bauphysikalische Untersuchungen an Sichtmauerwerksflächen
    Objekt: Mehrfamilienhaus in Hamburg Altona
    Auftraggeber: kommunales Wohnungsunternehmen (Juli 2018)

     
  4. Untersuchung und hygienische Bewertung von Schimmelschäden aufgrund Ausführungsfehler während der Bauphase in einem Neubau, Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise mit Sanierungsoptionen
    Objekt: Mehrfamilienhaus in Kiel
    Auftraggeber: Immobilienmanagement eines Versicherungskonzerns (Mai - Juni 2018)

     
  5. Einschätzungen zur Ursache von Schimmelbefall in Wohnungen durch Langzeitprüfungen der Raumluftklima, zum Lüftungsverhalten der Mieter und von weiteren bauphysikalischen Daten diverser Bauteile mittels Einsatz von Datenloggern, direktanzeigenden Messgeräten und Wärmebildkameras. Konzepterstellung zum Vorgehen bei einer Schimmelsanierung und Vorschläge für prophylaktische Schutzmaßnahmen gegen erneuten Befall
    Objekte: diverse Mietwohnungen in Hamburg
    Auftraggeber: Hamburger Immobilienverwaltungen (November 2017 - April 2018)

     
  6. Sanierungserfolgskontrolle durch mikrobielle Luftkeimzahlmessungen nach einer durchgeführten und gutachterlich begleiteten Schimmelpilzsanierung
    Objekt: Allgemeines Krankenhaus in Hamburg
    Auftraggeber: Fachfirma für Umwelttechnik und Sanierung (Januar 2018)                                    

Gebäudediagnostik

Wesselmann

Eißendorfer Str. 79

21073 Hamburg 

 

Tel. 0049-40-320276331

Fax: 0049-40-320276343

 

info@gebaeudediagnostik.net

 

Impressum

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BIHH Bau-Institut Hamburg-Harburg GmbH